Bienenpatenschaft

Simi 45 heisst das Bienenvolk und ist unser erster Bienenstaat das einen Götti besitzt!

Engagiere auch du dich für den Schutz der Bienen und trage dazu bei, die Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen zu sichern.

Werde Pate von einem Bienli-Volk. Spätestens seit dem Dokumentarfilm «More than Honey» ist bekannt, dass unser Speiseplan ohne diese emsigen Insekten sehr spärlich aussehen würde und somit die reale Gefährdung der meisten Bienenarten ein ernstzunehmendes Problem ist.

Unterstütze mit der Patenschaft ein Bienenvolk und den Imker für ein Jahr. Als Dank schenkt dir dein Volk bei einem Besuch und einem Rundgang in der Imkerei im Holz innerhalb dieses Jahres Bienenprodukte deiner Wahl für 70.00 CHF. 

Ausserdem wird Dein Bienenvolk mit einem Holzschild beschriftet. Du erhälst , eine schöne Urkunde mit Namen des Paten, Standort und dem Namen der Königin, welchen Du selber wählen darfst.

Unterstütze mit einer Bienenvolk-Patenschaft die Natur und Erhaltung der Honigbiene. Die Patenschaft ist ein Jahr gültig und kostet 250.-

Mit 250 Franken kann der Imker noch kein Bienenmagazin (Kasten für ein Volk) und ein Bienenvolk kaufen. Bei guter Gesundheit eines Bienenvolkes und wenn es sich gut entwickelt kann der Imker damit 8 -10 kg Honig erwirtschaften.

Ganz so einfach ist das jedoch nicht. Der Imker investiert viele Stunden Arbeit in die Pflege des Volkes.

Aufwändige Behandlungen gegen die Varia Milbe, mehrere Fütterungen mit Zuckerlösung für den Winter, im Sommer wöchentliche Kontrollen des Schwarmverhaltens, usw.